Sleeping Dogs

Sleeping Dogs

Hong Kong, Kung Fu und Gangster: Packendes Action-Spiel in düsterer Großstadt

In dem Action-Spiel Sleeping Dogs steuert man einen verdeckten Ermittler durch Hong Kong. Im Laufe des Spiels erkundet man die Stadt und erledigt Aufträge. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • packende Handlung
  • filmreife Zwischensequenzen
  • professionelle Sprecher
  • riesige Spielwelt

Nachteile

  • gelegentliche Grafik-Fehler

Ausgezeichnet
9

In dem Action-Spiel Sleeping Dogs steuert man einen verdeckten Ermittler durch Hong Kong. Im Laufe des Spiels erkundet man die Stadt und erledigt Aufträge.

Als knallharter Polizist Wei Shen führt man in Sleeping Dogs ein Doppelleben: Der Polizist geht tagsüber seinen normalen Aufgaben nach, während der Ermittler im Untergrund als Triaden-Mitglied Karriere macht. Der Konflikt zwischen Ordnungshüter und Gangster-Dasein spitzt sich zu.

Filmreife Kampfszenen: Bruce Lee wäre stolz Die meisten Missionen in Sleeping Dogs drehen sich um langwierige Kämpfe. Anfangs macht man vor allem von Shens orientalischen Kampfkünsten Gebrauch. Mit Tasten-Kombinationen schleudert man Widersacher durch die Gegend, verpasst Gegnern gezielte K.O.-Schläge oder nutzt eine Geisel als menschlichen Schutzschild. Wie bei einem Kampfspiel entdeckt man im Spielverlauf neue Tricks.

Größere Gangster-Gruppen beseitigt Wei Shen mit Pistole, Maschinengewehr oder Schrotflinte. Beim Zielen hilft ein kleines Fadenkreuz. Großkalibrige Waffen spielen in Sleeping Dogs allerdings nicht die Hauptrolle.

Offene Welt: Endlose Straßenschluchten, hartnäckiger Linksverkehr
Die ersten Missionen in Sleeping Dogs führen zunächst durch Gebäude oder Hinterhöfe, bis man endlich in die offene Außenwelt gelangt. Wie in GTA IV klaut man Autos oder Motorräder und erkundet die Stadt nach Belieben.

Das digitale Hong Kong von Sleeping Dogs erinnert an die echte Metropole. An den Linksverkehr muss man sich erst gewöhnen. Die Viertel unterscheiden sich stark und beherbergen verschiedene Kulturen. In Bars, Restaurants und Nachtclubs amüsiert sich der Spieler mit kleinen Aufgaben oder unterhält sich mit Bewohnern.

Fazit Sleeping Dogs sorgt für stundenlangen Spielspaß in einer riesigen Welt. Die detaillierte Handlung mit glaubhaften Charakteren erinnert an klassische Action-Filme. Die komplexen Kämpfe sehen nie gleich aus und sind immer eine Herausforderung. Auch die gelegentlichen Grafikfehler stören nicht.